Sexualberatung und Sexualtherapie


Damit Liebe wieder Lust macht

Sexualität beinhaltet Lust, Spannung, Intimität und Freude, aber auch Verletzungen, Störungen und Umgang mit körperlichen Beeinträchtigungen. Vor allem in langen Beziehungen fällt es Paaren oft schwer, sexuell zueinander zu finden. Unzufriedenheit und das Zweifeln an der Beziehung sind oft die Folge.

Eine Sexualberatung bietet einen geschützten, einfühlsamen Rahmen, die eigene Sexualität (wieder) in den Vordergrund zu stellen.

Raum für Sexualität

Wir begleiten Sie darin, alleine oder in ihrer Paarbeziehung offen über Ihre intimen Probleme, ihre Wünsche und Sehnsüchte zu sprechen. Dabei unterstützen wir Sie dabei, Möglichkeiten zu entdecken, Ihre Sexualität lebendiger, bezogener und lustvoller zu gestalten.

Sexuelle Probleme sehen wir als Chance, das Entwicklungspotential einer Partnerschaft zu erweitern, so dass Sie Ihre Sexualität selbstbestimmter leben können. Kreative Methoden der Sexual- und Paartherapie helfen Ihnen, Erotik und sexuelles Begehren neu zu erleben.

Mögliche Themen

Einzelpersonen und Paare kommen zu uns mit Themen wie

  • sexuelle Lustlosigkeit
  • Erektionsstörungen (Erektile Dysfunktion)
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie) und Vaginismus
  • Erregungs- und Orgasmusschwierigkeiten
  • Vorzeitiger Samenerguss (Ejaculatio praecox)
  • Suchtverhalten im Bezug auf "virtuelle Sexualität", z.B. Pornograpie etc.
  • Umgang mit unterschiedlichen sexuellen Praktiken und Neigungen
  • Fragen zur sexuellen oder geschlechtlichen Orientierung